Traditionelles Kässpätzleessen am Aschermittwoch

Veröffentlicht am 01.03.2019 in Ortsverein

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, 
 
ich freue mich sehr, Dich/Sie und Deine/Ihre Begleitung auch dieses Jahr ganz herzlich einzuladen zu unserem traditionellen Kässpätzleessen am Aschermittwoch!  

Neuer Vorsitzender – Neue Gaststätte! Wir wünschen der Familie Gessler, des Hotel Schiffs, zum (Un-)Ruhestand alles Gute und freuen uns, Euch in einer neuen Location willkommen zu heißen.

Dieses Jahr treffen wir uns am 06.03.2019 ab 18.00 Uhr im Gasthof Adler in Mühlen (Remigiusstr. 14, 72160 Horb a.N.-Mühlen). 

Im Jahr der wichtigen Kreistags- und Gemeinderatswahlen freuen wir uns ganz besonders eine kommunalpolitische Expertin für den Abend gewinnen zu können! Unsere Genossin Annette Sawade, ehemalige Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundes- sowie Landesvorsitzende der SGK. Mit ihr werden wir über die Herausforderungen sozialdemokratischer Politik in den Kommunen diskutieren.

Unsere Bundestagsabgeordnete Saskia Esken dürfen wir ebenfalls begrüßen und freuen uns auf ihre, ebenfalls traditionelle, Aschermittwochsrede.   

Herzliche solidarische Grüße

Jérôme Brunelle

 

Homepage SPD Horb

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968142
Heute:20
Online:1