Beitrag im Amtsblatt am 05.06.2020

Veröffentlicht am 05.06.2020 in Gemeindenachrichten

Zum Abschied aus dem Gemeinderat

Ein Jahr Gemeinderat Horb. So gut die Gründe sein mögen, warum ich diesem Gremium den Rücken kehre, es bleibt ein Stück Wehmut. Das hat nicht nur mit meinen drei Genossinnen und Genossen in der SPD-Fraktion zu tun, mit denen ich mir gerne die Montagabende um die Ohren schlug. Dieses Jahr hat mir gezeigt, dass Demokratie verdammt schmerzhaft sein kann (#SichereHäfen). Es hat mir gezeigt, dass ein Abend mit Leuten aus vier verschiedenen Fraktionen am Tresen mehr Ideen zu Tage fördert als jede Klausurtagung. Dass Parteibücher keine Rolle spielen, wenn es darum geht, diese Stadt besser zu machen. Das Jahr hat mir gezeigt, dass Horb dringend eine Vision für die Zukunft braucht, wenn es nicht das „ewige Talent“ bleiben will (#grußanchristina). Es bleibt Dankbarkeit. Für meine Ratskollegen, für ihr Engagement. Es bleibt Demut. Davor, erleben zu dürfen, dass es kein besseres System gibt, als an einem Dienstagabend die Hand zu heben und das getan wird, wofür die meisten Hände gehoben wurden.

Benjamin Breitmaier, Stadtrat 2019 - 2020

 

Homepage SPD Horb

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

01.03.2021 15:21 FÜR DEUTSCHLAND. FÜR DICH.
„Wir sind überzeugt: Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten. Antworten, die wir mit unserem Zukunftsprogramm geben. Wir schaffen ein neues Wir-Gefühl. Wir sorgen für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:62
Online:2