Beitrag im Amtsblatt am 31.10.2019

Veröffentlicht am 31.10.2019 in Gemeindenachrichten

Gestaltungsbeirat und Vertretung für die Kernstadt

Die SPD begrüßt die Einrichtung eines Gestaltungsbeirats. Vier Fachleute aus den Fachrichtungen Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung bringen ihren Sachverstand bei wichtigen Bauprojekten in der Kernstadt und allen Stadtteilen ein. Die Stadtspitze und die Fraktionen haben nur ein Teilnahmerecht. Den Vorsitz übernimmt eines der vier Mitglieder, die alle weder in Horb wohnen noch beruflich tätig sein dürfen. Der Gestaltungsbeirat kann deshalb unbefangen und unabhängig Empfehlungsbeschlüsse fassen.

Der nicht mehr gebildete Städtebau- und Sanierungsausschusses war zwar nur für stadtgestalterische Angelegenheiten aus der Kernstadt zuständig. Mit seiner Abschaffung muss aber ein neues Gremium für die Kernstadt einschließlich Hohenberg mit umfassenderen Kompetenzen gebildet werden! Die SPD hat in den letzten 30 Jahren mehrere Anträge auf Einrichtung eines Bezirksbeirats gestellt, die immer mit Verweis auf den SBS abgelehnt wurden.

Fraktionsvorsitzender Thomas Mattes

 

Homepage SPD Horb

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

06.11.2019 17:12 Was die SPD in der Regierung geschafft hat
Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode Zwei Drittel der SPD-Mitglieder haben vor zwei Jahren entschieden, dass wir in der Regierung wichtige sozialdemokratische Ziele umsetzen sollen. Und sie haben uns beauftragt, in der Mitte der Wahlperiode die Leistung der Koalition zu überprüfen. Grundlage dafür ist die Bestandsaufnahme der Bundesregierung. Eine Bewertung nimmt dann der Parteitag im Dezember

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:46
Online:1