Beitrag im Amtsblatt vom 03.05.2013

Veröffentlicht am 03.05.2013 in Gemeindenachrichten

Spielplätze – Zeichen für eine familienfreundliche Stadt

Vor einigen Jahren wurden die Spielplätze in der gesamten Stadt erfasst und aufgrund ihres Zustandes bewertet. Es gibt ein paar schöne Plätze, wie der „Piratenspielplatz“ als Teil des Neckarblühens, der zusammen mit engagierten Bürgern verwirklicht wurde. Leider gibt es auch Spielplätze, die in schlechtem und verwahrlostem Zustand sind. Haben wir genügend Spielflächen in ausreichend guter Qualität in unserer Stadt? Die Anzahl und der Zustand von kinderfreundlichen Flächen sind ein Zeichen für eine familienfreundliche Stadt und gelebtes Stadtmarketing. Wir fordern eine erneute Prüfung der Plätze mit einer Bewertung und anschließenden Verbesserungsmaßnahmen. Auch die Standorte sollten hinterfragt werden, denn sie machen nur Sinn, wenn sie auch von Kindern gut zu erreichen sind. Und am besten beziehen wir die „echten Experten“, nämlich die Kinder mit ein, dann wird es garantiert ein Erfolg!

Stadträtin Melanie Nagel

 

Homepage SPD Horb

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

Counter

Besucher:968141
Heute:28
Online:1