Bürgerpreis-Verleihung 2015

Veröffentlicht am 21.11.2015 in Ortsverein

Im Namen des SPD-Ortsvereins Freudenstadt begrüßte der stellv. SPD-Kreisvorsitzender Tobias Frommann zur Verleihung des diesjährigen SPD-Bürgerpreises in der Aula der Freudenstädter Falken-Realschule sehr herzlich die Preisträger .

Darunter Frau Waltraud Hoffmann und Herr Werner Hoffmann, sowie alle Freunde und Weggefährten des Freudenstädter Freundeskreises Asyl

Ferner begrüßte er auch Linda-Sophie Kunze, Anne Schütte, Annika Müller und Mariell Keim mit Familien und Freunden des Freudenstädter Kreistierheims- und Tierschutzvereins.

Auch wurden sehr herzlich die Bürger-Preisträger der vergangenen Jahre begrüßt, sowie zahlreiche Ehrengäste wie der Bürgermeister der großen Kreisstadt Freudenstadt Gerhard Link, sowie die SPD-Landtagskandidatin und Gemeinderätin in Lossburg Frau Uta Schumacher und zahlreich anwesende Kreis- und Gemeinderäte.



Die Freudenstädter Sozialdemokratie verlieh in diesem Jahr Ihren Bürgerpreis bereits zum 5. Mal.

So verlieh die SPD 2011 den Ehrenamtspreis an Frau Christa Becker vom amb. Hospizdienst bzw. an Herrn Hans Gohr für sein u. a. Jahrzehnte langes Wirken bei der Lebenshilfe und der Christophorus-Schule.

2012 ging der Bürgerpreis an Frau Brigitte Krebs und ihr Team vom Freudenstädter Weltladen sowie an Familie Hertrampf u. a. für Ihren außerordentlichen Einsatz im Freudenstädter Heimatmuseum.

Bereits 2013 war das Thema Asyl schon einmal Inhalt der Bürgerpreisverleihung, so verlieh der SPD Ortsverein Frau Elisabeth Schmitt und Frau Karin Fischer den Bürgerpreis für ihr langjähriges Wirken im Arbeitskreis Ausländersolidarität sowie an Herrn Hans Hagenest für sein außerordentliches, ehrenamtliches Engagegemt als Wanderwart im Schwarzwaldverein.

Sehr bewusst und präsent war Tobias Frommann in seiner Begrüßung noch die Preisverleihung des letzten Jahres. Hatte er doch die Ehre und durfte für die Vertreterinnen der DRK-Dementenbetreuungsgruppe *Lichtblick* die Laudatio halten.

Auch der tolle Einsatz der Mobilen-Einsatz-Gruppe *MET* auf dem Kniebis wurde letztes Jahr hervorgehoben und mit der Verleihung des Bürgerpreises gedankt.

Sie alle stehen stellvertretend für viele Bürgerinnen und Bürgern, die auf vielfältige Art und Weiße, ehrenamtlich ihren Dienst für unsere Gesellschaft leisten, so Bürgermeister Gerhard Link in seinem Grußwort.

Dem stimmte auch die SPD-Landtagskandidatin Uta Schumacher zu. 'Ich bin glücklich, dass es Menschen gibt wie Sie liebe Familie Hoffmann, oder sie liebe Vertreter vom Freudenstädter Tierschutzverein'.

'Sie alle packen an, übernehmen Verantwortung für Mensch, Tier und Natur' fuhr Schumacher fort.

 

Diakon Georg Lorleberg hob in seiner Laudatio für die Familie Hoffmann ihr Jahrzehntelanges Engagement für Flüchtlinge und benachteiligte Menschen hervor, in einer teils sehr persönlichen Ansprache.

'Uneigennützig, ehrenamtlich und unermüdlich setzen sie sich gegenseitig unterstützend im Team nahezu 24 Stunden bei Bedarf für die Tiere des Freudenstädter Kreistierheims bzw. Tierschutzvereines ein', so der Fraktionsvorsitzende Eberhard Haug eingangs bei der Vorstellung der Vertreterinnen des Freudenstädter Tierheimes.

 

Im Anschluss an eine sehr feierliche Preisverleihung, welche musikalisch von der Freudenstädter Jugend-/Kunstmusikschule umrahmt wurde, ergaben sich noch viele angeregte Gespräche bei einem Umtrunk und Imbiss.

 

Homepage SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

10.09.2021 06:43 Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD
Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD SPD präsentiert die finale Großflächenplakatwelle für den Bundestagswahlkampf in Düsseldorf. „Kanzler für Deutschland“– das steht auf den neuen Großflächenplakaten der SPD, die ab nächster Woche im ganzen Land hängen werden. Anknüpfend an die bisherigen Wahlkampf-Motive, ist auch das neue, finale Plakat im SPD-Rot gehalten und trägt ein

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:52
Online:2