Europakandidat Peter Simon kommt nach Horb

Veröffentlicht am 22.05.2009 in Europa

Peter Simon

Einladung zu einem „Europa-Abend“ mit dem
SPD Europakandidaten
Peter Simon am 03.06.2009 19.30 Uhr im Gasthaus Schiff

Liebe FreundInnen der Horber SPD,

am 07. Juni 2009 werden nicht nur unsere Kommunalparlamente neu gewählt, sondern es findet auch die Wahl zum Europäischen Parlament statt.

Der SPD Ortsverein Horb freut sich sehr, dass es uns gelungen ist mit Peter Simon einen ausgewiesenen Kenner der europäischen Politik für eine Diskussionsveranstaltung zu gewinnen.

Peter Simon kommt am 03. Juni 2009, um 19:30 Uhr, ins Gasthaus „Schiff“ nach Horb.

Im Rahmen seines Referates wird Peter Simon (Listenplatz 13 auf der Bundesliste zur Europawahl) insbesondere auf die enge Verzahnung zwischen kommunaler und europäischer Politik eingehen. Beleuchtet werden soll ferner, welche Chancen und Herausforderungen in einem gemeinsamen Europa liegen. Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist Europa mehr als nur eine große „Freihandelszone“und mehr als nur ein „Europa der Märkte“; uns geht es um ein Europa für die Menschen. In vielen Dingen wirkt Europa bereits jetzt auf unsere Kommunalpolitik ein. Peter Simon hat als ehemaliger Vertreter der Kommunalen Spitzenverbände im Auswärtigen Amt an der Erarbeitung des EU-Verfassungsentwurfes mitgearbeitet.
Informationen über sein bisheriges Handeln und zu seiner Person findet Ihr im Internet unter:
http://www.simon2009.de

Der Vorstand des SPD Ortsvereins freut sich sehr auf den Abend mit Peter Simon und hofft auf eine rege Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Mit herzlichen Grüßen

Alexander Guhl
1. Vorsitzender

 

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

13.04.2021 08:23 Corona-Tests am Arbeitsplatz – Fragen und Antworten
Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten – bezahlt von der Firma. „Alle müssen jetzt ihren Beitrag im Kampf gegen Corona leisten, auch die Arbeitswelt. Um die zu schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können, brauchen wir flächendeckend Tests in den Betrieben“, sagte

13.04.2021 08:21 Mehr Kinderkrankentage helfen
Heute sind meist beide Elternteile berufstätig, Arbeit verdichtet sich immer mehr. Die Kinderkrankentage helfen, Job und Kinderbetreuung während der Corona-Pandemie wenigstens etwas besser zu vereinbaren.  „Was Familien seit Monaten leisten, ist doch einer der Gründe dafür, dass uns der ganze Laden nicht um die Ohren fliegt. Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung – immer alles gleichzeitig. Heute sind

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:10
Online:2