Informationsveranstaltung zur Flüchtlingspolitik im Kreis

Veröffentlicht am 07.06.2015 in Veranstaltungen

Diskussionsteilnehmer: Kreisrat Eberhard Haug

SPD Ortsverein  lädt zur Diskussion mit Eberhard Haug und Robert Bornhauser

Erst vor wenigen Tagen kam ein klares politisches Signal aus Brüssel: Europa muss nach den immer wiederkehrenden Flüchtlingstragödien im Mittelmeer handeln. Zu sehr sind der moralische Druck und die Kritik an der Tatenlosigkeit der EU gewachsen.

Beim EU-Gipfel Ende des Monats wird sich vermutlich abzeichnen, wie weit die Staaten in der Flüchtlingspolitik gehen wollen. Für den SPD Ortsverein Freudenstadt stellt sich jedoch konkret die Frage wie die Kommunen vor Ort mit der Flüchtlingsproblematik umgehen?

Viele Bürger befürchten, dass die jüngste Flüchtlingswelle erst der Auftakt ist und künftig mit noch mehr Flüchtlingen alleine durch den anhaltenden Bürgerkrieg in Syrien zu rechnen ist.

Was muss im Rahmen der Flüchtlingspolitik im Kreis Freudenstadt unternommen werden und wie kann den Flüchtlingen eine vorübergehende Heimat geboten werden? Zu diesen und weiteren Fragen beziehen der SPD Stadt-/Kreisrat Eberhard Haug und Robert Bornhauser, Leiter des Sozialamtes im Landratsamt Freudenstadt in einer Diskussionsveranstaltung Stellung. Die öffentliche Veranstaltung des SPD Ortsvereins Freudenstadt findet am Mittwoch den 10.06.2015 ab 19.00 Uhr im Nebenzimmer des Panoramabad-Restaurants statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Homepage SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

10.08.2020 10:05 Olaf Scholz ist unser Kanzlerkandidat
Bundesfinanzminister Olaf Scholz soll uns als Kanzlerkandidat in die nächste Bundestagswahl führen, sagt Rolf Mützenich. Damit Deutschland sozial gerecht und wirtschaftlich stark bleibt. „Olaf Scholz hat mit seinen großen politischen Erfahrungen in Regierung und Parlament sowie als Länderregierungschef bewiesen, dass er unser Land auch in schwierigen Zeiten führen kann. Mit großer Konzentration und Reformwillen setzt der Sozialdemokrat Olaf

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:17
Online:1