Radwege ausbauen

Veröffentlicht am 25.05.2009 in Stadtratsfraktion

SPD unterstützt „Radlerstammtisch“
Der Horber „Radlerstammtisch“ hat Vorschläge für die Verbesserung des Radwege-Netzes erarbeitet, die nun in einen SPD-Gemeinderats-Antrag eingeflossen sind.

Horb. Dr. Dieter Rominger-Seyrich beantragt im Namen der SPD-Gemeinderatsfraktion, dass die vom Radlerstammtisch erarbeiteten und mit Bernhard Asprion von der Stadtverwaltung besprochenen Vorschläge zur Verbesserung des Radwegenetzes im Stadtgebiet bald im Horber Gemeinderat vorgestellt werden können.

Rominger-Seyrich: „Angesichts der bekannten Klimaveränderungen und dem gerade auch bei uns in Mitteleuropa wachsenden Anteil des Verkehrssektors an deren Verursachung ist eine nachhaltige ,Verkehrswende‘ dringend notwendig. Neben den Möglichkeiten der Vermeidung unnötigen Verkehrs und der Verlagerung auf umweltfreundliche Verkehrsmittel kommt insbesondere auf kommunaler Ebene gerade auch angesichts der oft nur kurzen zurückgelegten Wege der Förderung der Rad- und Fußwege eine wichtige Bedeutung zu.“

In dem SPD-Schreiben heißt es weiter: „Mit diesem Antrag möchten wir auch an frühere Forderungen der SPD-Fraktion zum Ausbau des Radwegenetzes anschließen.“

 

Homepage SPD Horb

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

10.09.2021 06:43 Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD
Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD SPD präsentiert die finale Großflächenplakatwelle für den Bundestagswahlkampf in Düsseldorf. „Kanzler für Deutschland“– das steht auf den neuen Großflächenplakaten der SPD, die ab nächster Woche im ganzen Land hängen werden. Anknüpfend an die bisherigen Wahlkampf-Motive, ist auch das neue, finale Plakat im SPD-Rot gehalten und trägt ein

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:52
Online:1