SPD präsentiert: Manfred Maurenbrecher

Veröffentlicht am 03.02.2012 in Ortsverein

Der Berliner Liedermacher Manfred Maurenbrecher gastiert zum wiederholten Male auf Einladung der SPD im Cafe AmErika in Horb-Mühringen, diesmal am 18.03.2012.

Uwe Klomfass stellt Manfred Maurenbrecher und sein Programm vor...

Der 1950 in Berlin geborene Liedermacher ist seit den frühen 80-er Jahren ein Begriff in der deutschen Musikszene. Schon mit seiner ersten Veröffentlichung war er der Liebling der Musikerkollegen Udo Lindenberg, die Berliner Gruppe Spliff, Ulla Meinecke, Peter Maffay und anderer damaligen angesagten Kollegen.

Sein Lied "Hafencafe" wurde von einigen Kollegen gecovert; die Version von Ulla Meinecke war die bekannteste und kam zu Chartnotierungen .

Maurenbrecher wurde auch bekannt durch gefühlvolle Coverversionen von amerikanischen Künstlern wie Tom Waits, Randy Newman, Leonard Cohen. Andere hat Maurenbrecher ins Deutsche übersetzt.

Auch Maurenbrecher hat für viele bekannte Künstler Lieder geschrieben: die Puhdys, Katja Ebstein, Klaus Lage, George Nussbaumer, Purple Schulz und Götz Alsmann gehören zu seinen bekanntesten Kunden.

Einige Bücher hat Maurenbrecher geschrieben mit seinen Freunden gestaltet er kabrettitische Abende in Berlin, die er Mittwochsfazit nennt.

Er legt die Finger in die Wunden, kritisiert Sarrazin in einer 10-Minuten-Nummer, die an Intensität nicht zu überbieten ist .

Manfred Maurenbrecher hat immer noch was zu sagen. Auch mit 60 Jahren er ist gewaltiger denn je. Seine Worte treffen manchmal wie Pfeile, umschmeicheln aber auch wie honigsüße Wolken .

Maurenbrecher muß man erleben und das erste mal im Cafe AmErika mit einem echten Klavier und nicht wie in den Jahren zuvor mit einem E-Piano, das Maurenbrecher als seelenlos empfindet. Ein Klavier aus Holz lebt , lebt genauso intensiv wie der Künstler, Buchautor und Musiker aus Berlin .

Maurenbrecher Live zu erleben ist ein verfrühtes Ostergeschenk .

Der Eintritt ist frei ......im Vorprogramm spielt der 17-jährige Thomas Otto aus Rosenfeld ....der 2010 seine erste Cd "Are you awake now" veröffentlichte .....Otto sieht sich als Sänger/Songwriter und hat in den Jahren schon schon einige Künstler im AmErika supportet.

 

Homepage SPD Horb

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

04.12.2020 07:31 Katja Mast zu der hohen Zahl an Corona-Infizierten in der Tönnies-Fleischfabrik
172 Corona-Infizierte bei Tönnies in Weißenfels – deshalb greifen wir in den Fleischfabriken durch. Die hohen Corona-Infektionszahlen stehen in direktem Zusammenhang zum Geschäftsmodell.   „172 Corona-Infizierte bei Tönnies in Weißenfels – genau deshalb greifen wir in den Fleischfabriken durch. Gut, dass die SPD-Fraktion im Bundestag die Blockade von CDU und CSU durchbrochen hat und standhaft geblieben ist. Die hohen Corona-Infektionszahlen in der

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:9
Online:7