13.09.2018 in Allgemein von SPD Dornstetten-Waldachtal

Prävention durch „Förderung sozialer Kompetenzen“ an Schulen

 

Mit dieser Stellungnahme wollen wir die Wichtigkeit sozialer Kompetenz begründen, die jeder Mensch benötigt, um sein Leben entspannt zu gestalten, sich gesund zu entwickeln  und sich in der Gesellschaft wohlzufühlen und zurechtzufinden.

In den letzten Jahren hat man viel über den demographischen Wandel gehört. Heute möchten wir ihn unter den sozialpädagogischen Aspekten betrachten.

Den Artikel ganz lesen (PDF Datei)

Sind Sie auch der Meinung, dass an unseren Schulen das Erlernen sozialer Kompetenzen dringend zunehmen muss? Dann freuen wir uns auf ein deutliches Signal durch Ihre Unterschrift, das wir dann, mit weiteren 21.000 Unterschriften, dem Landtag vorlegen werden.

12.03.2018 in Allgemein von SPD Dornstetten-Waldachtal

Ein Plädoyer für die „Förderung sozialer Kompetenzen an Schulen“

 

Die Gesellschaft und somit auch die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen haben sich in den letzten Jahrzehnten entscheidend verändert und sind einem immer schneller werdenden Veränderungsprozess unterworfen. Tiefgreifende Umbrüche in allen Lebensbereichen...

28.12.2017 in Allgemein von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Die SPD wünscht ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018!

 

Der Vorstand der Freudenstädter - Oberes Wolftal SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018 und bedankt sich für das Vertrauen im zu Ende gehenden Jahr!

Auch im neuen Jahr wird es wieder unser oberstes Bestreben sein, uns nach bestem Wissen und Gewissen wieder für die Anliegen unserer Menschen im Land einzusetzen. Dabei werden wir es uns auch im neuen Jahr nicht einfach machen, sondern stets um die besten Lösungen ringen und alternativ auf die besten Kompromisse für Land und Leute pochen.

Sie haben ein Anliegen, Ideen, Anregungen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Demokratie lebt vom Mitmachen!

 

 

01.01.2015 in Allgemein von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Alles Gute für 2015!

 

Der SPD Ortsverein Freudenstadt wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein friedvolles, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2015!

Wir danken für die vielen Begegnungen im zu Ende gegangenen Jahr und freuen uns bereits heute auf den Austausch und Ihre Anregungen im neuen Jahr.

Die Vorstandschaft des SPD OV Freudenstadt

23.12.2013 in Allgemein von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2014!

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Freudenstädter SPD wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes, besinnliches, friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes uns glückliches neues Jahr 2014! Für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung im zu Ende gehende Jahr bedanken wir uns sehr herzlich und versprechen auch im Jahr 2014 wieder gemeinsam mit Ihnen für unser Land 'anzupacken'.

Ihr SPD OV Freudenstadt

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968142
Heute:19
Online:1