22.02.2020 in Ortsverein von SPD Horb

Traditionelles Kässpätzleessen am Aschermittwoch

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Freundinnen und Freunde,

 

gerne möchte ich dich/Sie und deine/Ihre Begleitung auch dieses Jahr ganz herzlich zu unserem traditionellen Kässpätzleessen am Aschermittwoch (26. Februar 2020) einladen!

Wie im vergangene Jahr treffen wir uns im Gasthof Adler in Horb-Mühlen, Remigiusstrasse 14, 72160 Horb ab 18:30 Uhr

 

Ich freue mich sehr, dass ich Jana Höffner für diesen Abend gewinnen konnte. Jana Höffner spricht über

 

"Disruption in der Mobilität und wie sich diese auf die Arbeitsplätze und uns alle auswirkt"

 

Jana Höffner ist 2. Vorsitzende des Vereines Electrify-BW. Sie bloggt bereits seit 2012 zum Thema Elektromobilität und fährt seit 2013 ausschließlich elektrisch. Seit Jahren beschäftigt sie sich mit den verschiedenen Aspekten der Mobilitätswende.

In ihrem Vortrag beschäftigt sie sich mit unterschiedlichen Antriebskonzepten, mit der Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrs und mit den Chancen und Risiken des autonomen Fahrens.

Ebenfalls freue ich mich über ein Grußwort der Kreisvorsitzenden Viviana Weschenmoser.

Herzliche solidarische Grüße

Jéme Brunelle

OV Horb/Empfingen/Eutingen

15.04.2019 in Ortsverein von SPD Dornstetten-Waldachtal

Stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein der SPD Dornstetten

 
stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein der SPD Dornstetten

Mein Name ist Christoph Eisenbeis und ich komme aus Glatten. Ich bin 19 Jahre alt, zurzeit noch Schüler am Internationalen-Wirtschaftsgymnasium in Freudenstadt und wohne auf einem kleinen Bauernhof. In der Politik engagiere ich mich, weil ich etwas verändern möchte. Sei es die schleppende Digitalisierung an unseren Schulen, mehr soziale Gerechtigkeit oder der Generationenkonflikt zwischen Alt und Jung.

08.03.2019 in Ortsverein von SPD Horb

Aufstellung der SPD-Kreistagsliste für den Wahlkreis II

 

Im Rahmen einer öffentlichen Mitgliederversammlung am 08.03.2019 hat der SPD-Ortsverein die Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag im Wahlkreis II (Horb/Empfingen/Eutingen) nominiert.

Auf der SPD-Liste stellen sich folgende Bewerberinnen und Bewerber zur Wahl:

1. Viviana Weschenmoser, Horb

2. Martin Zerrinius, Eutingen-Weitingen

3. Sirma Celik, Horb-Bildechingen

4. Thomas Mattes, Horb

5. Susanne Gaiffi, Horb-Isenburg

6. Jérôme Brunelle, Horb

7. Ramerza Monir, Horb

8. Uwe Klomfass, Horb-Mühringen

9. Michael Zatti, Horb-Mühlen

10. Marcel Breining, Eutingen-Weitingen

11. Benjamin Breitmaier, Horb

12. Leif Brackelmann, Horb-Mühringen

13. Dr. Dieter Rominger-Seyrich, Horb-Nordstetten

14. Paul Huber, Horb

01.03.2019 in Ortsverein von SPD Horb

Traditionelles Kässpätzleessen am Aschermittwoch

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, 
 
ich freue mich sehr, Dich/Sie und Deine/Ihre Begleitung auch dieses Jahr ganz herzlich einzuladen zu unserem traditionellen Kässpätzleessen am Aschermittwoch!  

Neuer Vorsitzender – Neue Gaststätte! Wir wünschen der Familie Gessler, des Hotel Schiffs, zum (Un-)Ruhestand alles Gute und freuen uns, Euch in einer neuen Location willkommen zu heißen.

Dieses Jahr treffen wir uns am 06.03.2019 ab 18.00 Uhr im Gasthof Adler in Mühlen (Remigiusstr. 14, 72160 Horb a.N.-Mühlen). 

Im Jahr der wichtigen Kreistags- und Gemeinderatswahlen freuen wir uns ganz besonders eine kommunalpolitische Expertin für den Abend gewinnen zu können! Unsere Genossin Annette Sawade, ehemalige Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundes- sowie Landesvorsitzende der SGK. Mit ihr werden wir über die Herausforderungen sozialdemokratischer Politik in den Kommunen diskutieren.

Unsere Bundestagsabgeordnete Saskia Esken dürfen wir ebenfalls begrüßen und freuen uns auf ihre, ebenfalls traditionelle, Aschermittwochsrede.   

Herzliche solidarische Grüße

Jérôme Brunelle

14.01.2019 in Ortsverein von SPD Dornstetten-Waldachtal

Abschaffung der KITA-Gebühren

 

Die SPD-Dornstetten-Waldachtal begrüßt und unterstützt die Forderungen des Landesvorsitzenden Andreas Stoch zur Abschaffung der KITA-Gebühren. Für eine familienfreundliche Kommune machen wir uns stark.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.spd-bw.de/kitas/

Die Inhalte bzw. dateitaugliche Version findest du unter diesem Link https://www.spd-bw.de/kitas/

Kitas

https://www.spd-bw.de/images/user_pages/SPDBW_Facebook-Header_820x310px_Kita-Gebuehren.png

Liebe Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger!

Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher - zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Baden-Württembergs - eine Volksabstimmung zu diesem Thema durchführen. Die Kita muss endlich für alle Kinder gebührenfrei werden. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!

https://www.spd-bw.de/dl/Andreas_Stoch_sw_1.png

Andreas Stoch
Landesvorsitzender SPD Baden-Württemberg

Liebe Grüße Christa

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

09.01.2021 08:01 Beschlusspapiere Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 7./8. Januar 2021
Bitte beachten Sie die auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschlüsse: „Zukunft entsteht aus Zusammenhalt“ „In Solidarität durch die Pandemie“ „Die Transatlantischen Beziehungen neu denken“ „Für eine positive Bilanz der Wohnungspolitik: Vereinbarungen jetzt umsetzen!“ Quelle: https://www.spdfraktion.de/presse/pressemitteilungen/beschlusspapiere-klausur-spd-bundestagsfraktion-78-januar-2021

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:24
Online:1