04.03.2017 in Partei von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Unterstütze Martin Schulz und die SPD!

 
Foto: Susie Knoll

Du willst unser Land gerechter machen und das mutlose „Weiter-So“ beenden? Du bist bereit, unsere Demokratie zu verteidigen und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu kämpfen? Dann melde Dich online bei KAMPA17.SPD.DE an! Auf der zentralen Wahlkampf-Plattform der SPD treffen sich alle, die anpacken und Deutschland besser machen wollen.

 

12.01.2012 in Partei von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Du bist die SPD - heute Fatih Ceylan, 18 (Schüler)

 
Fatih Ceylan

In unregelmäßigen Abständen, stellen wir Ihnen Mitglieder unseres SPD-Ortsvereins vor.

17.05.2010 in Partei von SPD Dornstetten-Waldachtal

Gerhard Gaiser bleibt Kreis-Vorsitzender der Sozialdemokraten

 
Der neue Kreisvorstand gewählt am 15.05.2010

Die Stimmung bei der SPD im Kreis ist gut. Der Wahlerfolg in Nordrhein-Westfalen, zunehmende Kritik der Wähler an den Regierungsparteien und neu gewonnene Mitglieder lassen hoffen, dass die Talsohle der Sozialdemokraten so langsam überwunden ist.

15.12.2008 in Partei von SPD Dornstetten-Waldachtal

SPD Dornstetten-Waldachtal gegen Laufzeitverlängerung bei Atomkraftwerken

 
Kernkraftwerk Philippsburg

Energiewirtschaft und Union sind gegen den Atomausstieg und propagieren eine Laufzeitverlängerung.
Der SPD-Ortsverein Dornstetten-Waldachtal spricht sich eindeutig gegen eine solche rückwärtsgewandte Technologie aus. Eine Laufzeitverlängerung würde lediglich bewirken, dass der Ausbau alternativer Energiepotentiale gedrosselt wird und sich der Klimawandel verschärft. Viel mehr ist eine größere Effizienz und mehr regenerative Energie angesagt.

27.04.2008 in Partei von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Freudenstädter SPD fordert Jugendgemeinderat

 
Der Jugendgemeinderat war Thema bei einem Treffen mit OB Erwin Reichert

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Freudenstadt hat zusammen mit dem Ortsverein und den Jusos in der letzten Fraktionssitzung beschlossen, einen Antrag an die Stadt zu stellen, in dem diese einen Jugendgemeinderat bis zur nächsten Kommunalwahl 2009 einrichtet.

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:46
Online:1