18.10.2016 in Presse im Wahlkreis von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Leni Breymaier im Interview: „Auf die Dauer nicht auf diesem Niveau“

 
Leni Breymaier: Ich glaube an die Sozialdemokratie

Die designierte Landesvorsitzende der SPD, Leni Breymaier, will für soziale gerechte Politik kämpfen. Beim Parteitag  am 22. Oktober in Stuttgart steht sie zur Wahl.

27.06.2013 in Presse im Wahlkreis von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Krankenhaus muss zukunftsfähig bleiben

 
Der SPD-Ortsverein beim Info-Gespräch im Freudenstädter Krankenhaus

SPD informiert sich im Gespräch mit Geschäftsführer Peter Mast / Verzweifele Suche nach Ärzten

15.02.2013 in Presse im Wahlkreis von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Traditionelles Aschermittwochsgespräch der SPD

 
Dr. Manfred Hüllemann

Auf Marktplatz mal was Neues wagen - Ein teilweise überdachter oberer Marktplatz, eine kleine Markthalle oder einige moderne architektonische Blickfänge in Freudenstadts guter Stube. Das sind Ideen aus der "Zukunftsvision Marktplatz" des SPD-Ortsvereins.

27.10.2012 in Presse im Wahlkreis von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Mitgliederehrungen: ''370-Sozialdemokratische Jahre''

 

Das Jahr 1972 wurde mehrfach in Erinnerung gerufen bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins. Denn vor 40 Jahren, in der Regierungszeit von Willy Brandt, waren acht Jubilare des Ortsvereins Freudenstadt in die Partei eingetreten.

07.07.2012 in Presse im Wahlkreis von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

SPD lud zum „Lust auf Politik“-Stammtisch / Die Langenwaldseefreunde kamen

 
Eine rege Diskussion zum Thema Langenwaldsee

Kann sich Freudenstadt bei der angespannten Haushaltslage überhaupt ein Freibad leisten? Wer oder was soll über den Standort entscheiden? Und wie sehen eigentlich die Standort-Alternativen aus? Alles Fragen beim emotionsgeladenen „Lust auf Politik“-Stammtisch der SPD im Panoramabad-Restaurant.

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

19.02.2020 11:47 Kerstin Tack zu Grundrente
Die Grundrente kommt – und zwar wie geplant ab 2021. Es ist gut, dass nun alle strittigen Fragen geklärt sind und das Kabinett heute den Weg für die Grundrente frei gemacht hat. Denn darauf haben jene Menschen, die im Alter zu wenig haben, weil sie viele Jahre für wenig Geld gearbeitet haben, lange gewartet. „Ein

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:56
Online:4