13.03.2009 in Reden/Artikel von SPD Horb

Leserbrief von Herrn Thomas Mattes, Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion, Horb

 

Die Einschätzung, Sozialdemokraten würden im ländlichen Raum aktive Sterbehilfe für ein Hospital akzeptieren und stattdessen würden Wirtschaftsliberale sozialdemokratische Politik betreiben, entbehrt jeglicher Grundlage.

14.01.2009 in Reden/Artikel von SPD Alpirsbach

Steuertreiber FDP

 

Anlässlich des Neujahrsempfangs der FDP im Kreis Freudenstadt hat der Horber SPD-Ortsvereinsvorsitzende Alexander Guhl einen Leserbreif in der Neckar-Chronik verfasst, der die selbsternannten "Liberalen" als Partei der Steuererhöhungen entlarvt.

12.01.2009 in Reden/Artikel von SPD Horb

Leserbrief von Herrn Alexander Guhl

 

Neujahrsempfang der FDP im Kreis Freudenstadt

31.10.2008 in Reden/Artikel von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Leserbrief

 
Die Stuttgarter Straße mit großem Verkehrsaufkommen

Der Ausbau der Stuttgarter Straße in Freudenstadt sorgt weiter für Gesprächsbedarf.

14.10.2008 in Reden/Artikel von SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal

Wo bleibt der Banker-Soli?

 
Das Banksystem (links), der Staat (mitte), das Volk (rechts)

Erst haben die Banker uns fast in den Ruin getrieben. Dann muss der Staat mit 500 Milliarden Euro einspringen bzw. bürgen. Im Ernstfall zahlen das wir Steuerzahler.
Wo bleibt der Banker-Soli?

Unsere Bundestagsabgeordnete

Saskia Esken

    Zur Website

Unsere
Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

    Zur Kandidatinnenwebsite

www.spd-bw.de

Zur Website.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

01.03.2021 15:21 FÜR DEUTSCHLAND. FÜR DICH.
„Wir sind überzeugt: Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten. Antworten, die wir mit unserem Zukunftsprogramm geben. Wir schaffen ein neues Wir-Gefühl. Wir sorgen für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:61
Online:5