Vereinigte Staaten von Europa sollen Weltfrieden sichern

Veröffentlicht am 30.06.2011 in Kreisverband

SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt zu Gast beim Horber Neckarblühen.

Auf Einladung von Hans Lambacher, Kreisvorsitzender der SPD-Senioren im Kreis Freudenstadt, kam die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt zum Horber Neckarblühen. Passend zur Themenwoche 'Europa - Mehr als eine Vision', hielt Gebhardt auf der Showbühne der Gartenschau eine flammende Rede für ein gemeinsames Europa. Zuständig für den Verbraucherschutz im Europaparlament, sprach sie sich für hohe europäische Standarts an Sicherheit und Qualität von Nahrungsmitteln aus. Auch die Sicherheit von Kinderspielzeug und die europaweite Anerkennung von Schul- und Bildungsabschlüssen sind der Europäerin des Jahres 2006 wichtig. 'Wir leben in einem Europa ohne Grenzen. Das bedeutet dass wir neben einem freien Personenverkehr, auch für unseren Güter- und Wirtschaftsverkehr europaweit gleiche Regeln benötigen', so Gebhardt zuversichtlich. Viel Applaus bekam die Europaabgeordnete für ihre langfristige Vision, Vereinigte Staaten von Europa schaffen zu wollen, welche sich gemeinsam und nachhaltig für mehr Frieden und Verständigung in der Welt einsetzen sollen.

Begleitet wurde der Besuch Gebhardts auf der Gartenschau von einer SPD-Delegation. Dieser gehörte neben dem stellv. SPD-Kreisvorsitzenden Tobias Frommann u. a. auch die Horber SPD-Vorsitzende Katrin Kinsler, Kreisrat Erwin Reichert, Stadtrat Volkhard Bähr und Horbs Bürgermeister Jan Zeitler an. Besonderes Interesse der Besuchergruppe weckte dabei u. a. der Stand des Kreisbauernverbandes, an dem Daniela Platz von den Landfrauen über die hohe Qualität heimischer Erzeugnisse sprach. Die Präsenz der Kinder- und Kreativwerkstatt auf der Gartenschau stieß dabei auf ebenso großes Interesse, wie die am Stand des Landkreises ausgestellte Tafel mit der Horber Stadtordnung aus dem 15. Jahrhundert.

Bildunterschrift: Die SPD-Besuchergruppe mit Erwin Reichert (zweiter von links), Jan Zeitler (dritter von links), Tobias Frommann (sechster von links), Hans Lambacher (rechts), Katrin Kinsler (zweite von rechts), Volkhard Bähr (vierter von rechts) und Evelyne Gebhardt (vierte von links).

 

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

19.02.2020 11:47 Kerstin Tack zu Grundrente
Die Grundrente kommt – und zwar wie geplant ab 2021. Es ist gut, dass nun alle strittigen Fragen geklärt sind und das Kabinett heute den Weg für die Grundrente frei gemacht hat. Denn darauf haben jene Menschen, die im Alter zu wenig haben, weil sie viele Jahre für wenig Geld gearbeitet haben, lange gewartet. „Ein

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:42
Online:1