Wie ist es um unsere Staatsfinanzen bestellt? Wer zahlt die Zeche – Jung oder Alt?

Veröffentlicht am 02.07.2010 in Arbeitsgemeinschaften

Lothar Binding, MdB

Der Juso-Kreisverband und die SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus laden ins Freudenstädter Schwarzwaldhotel. Referent ist der Bundestagsabgeordnete Lothar Binding.

Von Legislaturperiode zu Legislaturperiode wird mit Blick auf die nachfolgenden Generationen unüberhörbar betont, die Neuverschuldung zu reduzieren und den Schuldenberg abzubauen. Leider ist jedoch das Gegenteil der Fall.
Hinzu kommt, dass die Bundesregierung mit ihrem neuen Sparpaket versucht, die Lasten vor allem den ärmeren Bevölkerungsschichten aufzubürden.

Wir freuen uns sehr, dass wir zur Information und Beantwortung der dadurch aufgeworfenen Fragen, den Bundestagsabgeordneten und Finanzfachmann der SPD – Bundestagsfraktion Lothar Binding aus Heidelberg für eine Diskussionsveranstaltung gewinnen konnten.

Die Veranstaltung findet am

Donnerstag, den 15.07.2010 um 19.00 Uhr im Schwarzwaldhotel Freudenstadt

(Helene Frey Weg 2) statt.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit reger Diskussion und freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Sofern gewünscht besteht Mitfahrgelegenheit, Tel. 07443/249954 (Hans Lambacher) oder 07441/869379 (Tobias Frommann).

 

saskiaesken.de

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete kennen.

Landtagswahlkampf

   Unsere
   Landtagskandidatin

Viviana Weschenmoser

Zur Kandidatinnenwebsite

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

SPD NEWS

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:968141
Heute:36
Online:3